Okzitanis läßt für Euch Weisen aus manchem Codex erklingen, welcher sich in der Bibliothek unseres königlichen Vaters fand, sowie die schönsten Lieder unserer besten heimischen Troubadoure. Auch spielen wir für Euch wilde Tänze und sanfte Lieder, die wir auf unseren Irrfahrten in aller Herren Länder für Euch gesammelt haben.
Euch zur Freude lassen wir Dudelsack, Trommeln und Flöten, die Saiten und unsere lieblichen Stimmen erklingen. So möget Ihr feiern und tanzen oder Euch von den Klängen verzaubern und in ferne Länder entführen lassen, ein jeder, wie es ihm beliebt.
 
 
 
 
    Morena me llaman     (anonym, sephardisch)  I  mp3  I  1,54 MB
  Der sprechende Karpfen     (Okzitanis)  I  mp3  I  1,66 MB
  Al Andaluz     (Okzitanis)  I  mp3  I  2,07 MB
  Ai Vist lo Lop     (anonym, Okzitanien)  I  mp3  I 1,45 MB
   
  Videos bei Youtube:
   
 
       
Como Poden per sas Culpas   Trotto   Ecce Gratum    
 
  Doch damit nicht genug: allerelei Kurzweil sorgt für Abwechslung und Frohsinn: Das Volk erfährt Staunenswertes aus dem fernen Okzitanien, wie etwa vom Schicksal des letzten okzitanischen Barden oder den Eigenheiten okzitanischer Ritter und lernt die okzitanische Volksseele kennen, die für "Revolution" und "L'amour" schlägt.
Und zu ganz besonderen Gelegenheiten geben die Prirzessinnen eine Probe der okzitanischen Bogenkunst, bei der die Mutigen unter dem Volke kräftig mittun können und lassen ihren halbgezähmten okzitanischen Drachen allerlei Kunststückchen vorführen:
 







IMPRESSUM / DISCLAIMER